It's BB Cream Time!

21:05

Laaange plane ich dieses Thema bereits und jetzt ist es endlich so weit! In den kommenden 8 Wochen berichte ich euch jeden Freitag von einer meiner BB Creams und am Ende kommt dann eine große Zusammenfassung! 
Die Firmen schmeißen die BB Creams im Augenblick nur so auf den deutschen Markt! In Korea werden sie schon lange geschätzt und geliebt, denn es gibt sie bereits seit über 50 Jahren. Das Witzige ist ja, dass sie von einer Deutschen erfunden wurden, dann groß in Asien herauskamen und bei uns erst irgendwie Mitte diesen Jahres boomen. 
Jetzt versucht natürlich jede Firma auf den Zug auf zuspringen! Manche tun das gut, manche eher weniger und manche wirklich richtig schlecht :D
Welches Produkt also also meiner Meinung nach wirklich eine BB Cream ist und gut abschneidet erfahrt ihr in den nächsten Wochen immer Freitags! Damit ich das ganze sowohl aus "deutscher" als auch aus "koreanischer/asiatischer" Sicht sehen kann, hab ich sowohl Produkte, die ich im Internet bestellt habe und welche, die ich hier gekauft habe.
Zu erst möchte ich euch in diesem Post aber von der Theorie berichten und die Kriterien von BB Creams erzählen. Dieser Post ist also die Einleitung - ein bisschen was muss der Deutsch LK damals ja was gebracht haben xD
BB Creams gelten als Multitasker
- pflegen
- decken
- schützen
- ebenmäßiger Teint
- Die Abkürzung BB stammt von Blemish (English: Makel) Balm
- wurden Ende der Sechzigerjahre von einer Essener Kosmetikerin entwickelt
- Ziel ist es: gerötete und irritierte Haut zu beruhigen und gleichzeitig wunderschön aussehen zu lassen
- Die Cremes sollten also Rötungen mindern, Hautunreinheiten kaschieren und Makel unsichtbar machen
- Besonders in Südkorea und Japan waren sie der Hit! - Asiaten legen ja bekanntlich viel Wert auf einen makellosen Porzellanteint!
So weit so gut :) Ihr dürft gespannt bleiben, wie die einzelnen BB Creams bei mir abschneiden!
Benutzt ihr eigentlich auch eine? Habt ihr bereits einen Favoriten?

You Might Also Like

58 Kommentare

  1. Ich benutzte zur Zeit eine von der Müller Eigenmarke, die mit einen 9in1 Produkt wirbt.Was mir an der aber gefällt, sie ist schön hell und nicht so wie die von Nivea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei 9 in 1 muss ich schon schlucken :D Das klingt so übernommen.. wie 99% der getesteten Frauen finden das Produkt gut (5 Frauen wurden gefragt) haha
      Kenne die BB Cream gar nicht! Aber hab auch keinen Müller in der Nähe!
      Gibt ja sooo viele - jeder hat jetzt irgendwie eine BB Cream auf den Markt gebracht :D

      Löschen
  2. ich habe sowohl die nivea als auch die garnier bb cream ausprobiert.

    mein favourit ist definitiv die garnier bb cream mit matt effekt. sie passt sich sehr gut hellen hauttypen an und mattiert die haut langanhaltend. ich werde sie mir auf jeden fall nachkaufen wenn sie aufgebrauch ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Garnier BB auch besser als die Nivea.. aber ich möchte ja nicht jetzt schon zu viel verraten :D

      Löschen
  3. garnier und nivea habe ich auch schon durch... ich freue mich auf deine posts! :-)
    liebe grüße, maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh das find ich toll :>
      Dann hab ich Motivation sie auch zu schreiben und freue mich, dass es gut ankommt <3

      Löschen
  4. Höchst Interessant!
    Ich freu mich drauf <3.

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze seit Ewigkeiten schon die Skin79 in hotpink die du da auch stehen hast ^^#
    Und ich bin super zufrieden!
    Mittlerweile gibts die sogar bei Amazon zu bestellen und sie ist innerhalb von 7 Tagen (ohne Expressversand) da. ♥
    An deutschen BB Creams habe ich noch nichts ausprobiert. Als die von Garnier damals rauskam wollte ich sie zwar gerne testen aber ich habe im vornerein so viel schlechtes darüber gehört/gesehen (XD) dass ich es einfach bleiben ließ!
    Ich wollte auch schon ewig mal so nen Eintrag machen, aber vor allem mit dem Kontext dass ich mein Hautbild seit dem ich kein/bzw sehr selten richtiges Make up benutze extrem verbessert hat! Das ist echt unglaublich!
    Also ich bin gespannt auf diese Reihe ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch viel schlechtes über die BB Cream von Garnier gehört aber ich musste sie einfach testen :) Es war meine erste!

      Freue mich sehr, dass du gespannt bist :>

      Löschen
  6. Schade, dass du keine von Missha (rühmt sich ja als eine von Koreas No. 1 BB Creams) in deinem Fundus besitzt -(=^.^=). Aber was nicht ist kann ja noch werden (^.~)b - bin auf deine Reviews gespannt!!

    Meine Review zu meinem Missha Favoriten findest du hier:
    http://vernissage-and-cream.blogspot.de/2011/11/missha-bb-cream.html

    (hab damals,aber nur auf Englisch geschrieben, aber ich denke, man versteht es trotzdem gut :D)

    Liebste Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja von der Marke wollte ich auch noch unbedingt eine kaufen :)
      Aber erstmal brauche ich jetzt meine Lieblingscream auf :>

      Englisch verstehe ich sehr gut, danke :>

      Löschen
  7. Ich hab bisher nur die BB-Cream von Nivea getestet, da sie ja in der dm-Box enthalten war. Der Farbton passt super zu meiner Hautfarbe und ich benutze sie fast täglich.
    Da ich sonst noch keine ausprobiert habe, kann ich weder Favoriten, noch Vergelichsmöglichkeiten bieten.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du ja Glück mit der von Nivea :)
      Hatte sie auch in der DM Lieblinge Box :> Halte nicht sooo viel von ihr.. aber die Review kommt ja noch *sich den Mund zukleb* Ich verrate nicht jetzt schon alles hihi

      Löschen
  8. Das wird bestimmt spannend, ich freu mich drauf =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich freu mich total über diese Posts und bin jetzt schon supergespannt! Ich benutze ab und zu eine bb-cream von loreal (die nude magique) mit der ich eigentlich ganz zufrieden bin :) davor hatte ich mal ein pröbchen von maybelline im Ton "Universal Apricot" und das war total furchtbar, es hat lange gebraucht bis ich wieder zu einer bb-cream gegriffen hab nach diesem Reinfall :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh :D
      Ich hoffe ja dass ich dich nach meinen Reviews überzeugen kann, denn BB Creams sind wirklich super - wenn man denn die richtige findet x)

      Löschen
  10. Da bin ich sehr gespannt auf deine Ergebnisse! Habe bisher keine BB Cream benutzt. Es liegen aber doch einige bei mir rum :D

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich benutze BB Creme, sogar oefters als Foundation. Und zwar die von Sleek, find ich richtig klasse. Andere, die ich probiert habe, waren mir zu zaeh und dickfluessig, bei meiner trockenen Haut nicht so gut, aber diese ist schoen cremig, ist hell genug, deckt gut und tut meiner Haut auf jeden Fall nicht schlecht, obwohl ich nicht sagen kann, ob sie jetzt geroetete Haut wirklich beruhigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Sleek kenn ich die noch gar nicht :O
      Ich liebe sleek ja... die kann nur gut sein hehe
      Muss ich mal nach googeln :>

      Löschen
  12. Oh, da freu ich mich schon auf die nächsten Freitage. :)
    Ich selbst habe bis jetzt nur die Missha Perfect Cover getestet und ich liebe sie, da ich endlich was gefunden hab, das recht hell ist. Nur leider ist sie schon fast ganz leer. Ich werd mir also eine neue (andere) bestellen müssen. Vorraussichtlich werd ich eine von Etude House oder Skin79 testen. :)

    Liebe Grüße. :>

    AntwortenLöschen
  13. ich hab die erste von garnier und eine von aok, beide sind ganz okay, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. aber bb creams find ich im allgemeinen richtig gut und benutze sie lieber als ein ganz deckendes make up :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze BB Creams auch viel lieber als Foundation! Viel viel besser :)

      Löschen
  14. Ich benutze die von Garnier - ist nicht schlecht, aber so extrem flüssig..da muss man echt immer aufpassen, dass nichts raustropft ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du allerdings recht :P
      Die ist wirklich sehr flüssig!

      Löschen
  15. also, ich hab mir vor kurzem die von Balea gekauft, die hab ich jetzt etwa ein Dutzend Mal verwendet. Vergleichen mit anderen kann ich allerdings nicht... das ist nämlich meine erste.

    Der Farbton ist recht gut, wenn auch eher meine Sommerfarbe, daher verwende ich sie jetzt nur ab und zu... der Effekt war/ist aber schön und sie ist recht fest, lässt sich aber gut verteilen.
    etwas kleben tut sie, aber die Haut glänzt nicht, sondern strahlt oder sichimmert eher ein büssel, etwas Puder hilft gegen das wirich geringe Kleben.

    wenn ich sie dann preismäsig mit den anderen vergleiche (2,90 in etwa) ist sie wirklich prima. nix zu meckern. auch wenn sie teurer wäre sagen wir mal. *zufriedenbin* nur ein ganz kleines bisschen könnte sie noch heller sein, aber das kenn ich ja. Aber der Ton von meiner Haut ist getroffen, also nicht zu orange oder gelb, das ist wichtiger!

    ich bin auf deine Reviews gespannt, denn ich finde das eine gute Sache, Pflege und Make-up zu kombinieren :-)

    liebe Grüße von deiner bisher stillen Leserin :-)
    Moni
    monis-beauty-box.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich ja, dass du kommentiert hast liebe stille Leserin Moni <3

      Die von Balea habe ich noch gar nicht gesehen :O Es gibt sooo viele die ich noch nicht kenne! Wirklich interessant!
      Bei dem Preis muss ich mir die von Balea auch mal anschauen!

      Löschen
    2. Man braucht ja immer irgend etwas, um den ersten Kommentar zu machen... *hehe* nun bin ich nicht mehr still :-)

      und dass du die Baleacreme noch nicht kennst, find ich interessant und bin gleich neugierig, was du dazu sagen wirst. Ich habe sie durch einen Beautyblog gefunden, weiß leider nicht mehr welchen aus meiner Liste.
      LG

      Löschen
  16. ooh da freu ich mich :)
    ich benutze ab und zu die mattierende von Garnier wobei sie mir manchmal einfach zu maskenhaft ist... Andere besitze ich nicht und werde ich mir auch nicht zulegen :) bis jetzt... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha bis jetzt :D
      Bin ich ja mal gespannt wie sich deine Meinung nach den Freitagen vielleicht ändert :D
      BB Creams sind suuuper toll! Möchte nicht mehr ohne!

      Löschen
  17. oh da freue ich mich drauf! die Verpackung ganz links ist ja der Oberkracher, die habe ich noch nie gesehen! *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Die ist wirklich super schick!
      Muss auch zugeben, dass mich das Design besonders angesprochen hat! :>

      Löschen
  18. Ich hab die BB-Cream von Nivea, aber bin total enttäuscht :( Mir ist sie zu dunkel und ist auch auf der Haut total ölig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :X bin deiner Meinung, aber mehr saaag ich noch nicht *Mund zukleb*
      Es ist so schwer nicht schon hier alles rauszutippen :D Aber die Review kommt ja noch :>

      Löschen
  19. Die von Yves Rocher benutze ich auch,bin mir aber noch nicht so sicher wie ich sie finde!Und die Miracle Skin hat bei mir ganz fiese Unterlagerungen verursacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ewww fiese Unterlagerungen... das ist ja echt doof :O
      Das soll ja mal gar nicht passieren wenn man eine BB Cream verwendet :(

      Löschen
  20. Bin gespannt auf die posts dazu! Ich habe die von Garnier und bin zufrieden damit. Die von Nivea habe ich aus der DM Box, die ist mir viel zu dunkel und irgendwie orange... lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi freut mich :>
      Jaah.. die von Nivea hab ich auch aus der Box x) Sonst hätte ich sie vielleicht nicht gekauft! Auch wenn ich im Laden schon davor stand!

      Löschen
  21. Ich bin mit dem Beauty Balm von Rival del Loop sehr zufrieden, auch wenn er mir im Sommer etwas zu hell ist !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ich noch gar nicht gesehen :O
      Auch spannend! Muss ich mal nach Ausschau halten!

      Löschen
  22. Ich besitze 3 BB Creams. L'Oréal, Garnier + Garnier. Garnier mit Matteffekt finde ich super aber das betont meine trockenen Stellen im Gesicht. Die normale von Garnier finde ich wirklich feuchtigkeitsspendender und daher super für den Winter geeignet. Werde aber zu meinen angesammelten Foundations + BB Creams auch mal einen Artikel schreiben. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich gut, wenn du auch Artikel dazu schreibst :)
      Ist immer gut von verschiedenen Meinungen zu lesen!
      Oder vielleicht haben wir ja auch die Gleiche? :)
      Werden wir ja dann sehen :>

      Löschen
  23. Ich teste seit dieser Woche die BB-Cream von CV (Müller Eigenmarke, wenn ich es recht im Kopf hab). Ist meine Erste, kann also bisher nur sagen, dass der 'helle' Ton bei mir ganz gut passt. Mal sehen, wie sie sich längerfristig schlägt :) Bin gespannt auf Deine Serie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müller hab ich leider bei mir nicht :(
      Aber muss ich wohl mal in Düsseldorf gucken :)

      Freue mich sehr über dein Interesse :>

      Löschen
  24. Hey da freu ich mich ja richtig, bisitze bis jetzt nur 1 BB Creme und leider ist die auch noch echt schlecht. Mein Problem ist ich habe einfach einen sehr hellen Hautton und viele Foundations und auch die BB Creme die ich besitze ist zu dunkel.
    Bin gespannt über Deckkraft und Farbgebung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir in meine Reihe sicher einen guten Tipp geben *grins*
      Noch verrate ich ihn nicht :> *zappel*
      Bin hier kurz davor schon alles zu verraten haha

      Löschen
  25. Ich hatte mal die von Jade (8-in-1) Die war furchtbar, weil ich danach orange war oO

    AntwortenLöschen
  26. Ich hab bisher zwei BB-Creams ausprobiert: die von Garnier in der schmalen Tube und eine von Rival de Loop. Die zweite gefällt mir eindeutig besser, auch wenn sie sich nicht so optimal verteilen lässt. Sie wird so schnell trocken und lässt sich dann nicht mehr verreiben, weißt du?! Die von Garnier ist mir aber auch nicht perfekt, ist für meine Haut etwas zu Dunkel.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe im Moment eine von Balea.
    Hatte schon die von Rival de Loop, die habe ich aber leider nicht vertragen. Da habe ich rote Flecken bekommen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Hey! Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich bin restlos begeistert! :)

    Ich bin gleich deine Leserin geworden!
    Ich hab leider keine BB Creme, da ich Grundierung mit starker Deckkraft bevorzuge :)

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin schon richtig gespannt auf deine Tests! :> Da ich die deutschen BB-creams gar nicht benutze und bisher nur schlechtes gehört habe. :/ Vor allem die von Garnier. Die asiatischen Firmen haben die BB Creams in den Jahren perfektioniert, was die westlichen Firmen wahrscheinlich in so kurzer Zeit des Booms noch nicht machen konnten. ^^

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe bis jetzt nur die Garnier BB-Cream mit Matt-Effekt ausprobiert. Ich bin damit aber so zufrieden, dass ich keine andere testen will.

    AntwortenLöschen
  31. Super Post :), die Skin79 benutze ich ebenfalls sehr gerne. Ausserdem noch die Lioele 'Beyond the Solution' :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare, aber bitte bleibt freundlich und respektvoll - auch den anderen gegenüber.

Dankeschön meine Lieben <3