ghd professional - Goodbye bad hair days!

22:57

Hallo ihr Lieben.
Früher waren mir meine Haare nicht besonders wichtig - also in so fern nicht wichtig, dass ich nicht großartig etwas mit ihnen angestellt habe. Seit ich aber blogge hat sich mein Bewusstsein und meine "Beziehung" zu meinen Haaren verändert und ich benutze jetzt eigentlich täglich (es sei denn ich bin unter Zeitdruck, oder zu faul) mein Glätteisen.
Die ständige Hitze trocknet die Haare natürlich aus und beansprucht sie ganz anders, als wenn man einfach nur täglich einen Zopf trägt, oder sie offen lässt. Deswegen kommt es auf die richtige Pflege an. ghd hat sich auf diese Pflege spezialisiert und bietet Produkte für das professionelle Haarstyling an. Einige davon möchte ich euch heute gerne vorstellen.
In the past my hair wasn't that important for me - by not important I mean that I didn't do anything with them. However this changed, because since I'm blogging in got another "relationship" to my hair and I'm using a hair straightener on a daily basis (sure this depends on my time and if I'm not too lazy).
Using heat dries out the hair and you can see a difference to whether you just wear your hair tight up or open. This is why the right hair care is important. ghd specialized itself on this care and offers products which are good for professional hairsytling. Some of them will be shown in today's post.



Angeboten werden sechs verschiedene Produktlinien, deren jeweilige Farbe für ein Anwendungsgebiet steht. 

They offer six product lines, which have different colours, which stand for another use.
  1. Smaragdgrün: geschmeidig-glatte Looks (glätten)
  2. Leuchtendes Pink: Langlebigkeit von Locken und Wellen
  3. Luxuriöses Violett: für Volumen
  4. Mitternachtsblau: schenkt Glanz
  5. Glänzendes Silber: Langanhaltender Halt
  6. Klassisches Schwarz: purer Schutz
Emeraldgreen: straight & smooth Looks
Bright Pink: Longlasting curls and waves
Luxurious Violet: for more volume
Midnightblue: for brilliance
Shiny Silver: longlasting hold
Classic Black: pure protection


Damit der Post nicht zu lang wird und euch nicht unnötig langweilt, stelle ich euch erst einmal nur meine drei Favoriten vor. Beim nächsten Mal zeige ich euch dann die vier anderen.

This post shouldn't become too long and I don't want to bore you. That's why I just show you my three favorites this time and next time I'm going to tell you something about the other four products.

Favorites:
1. Curl Hold
2. Smooth & Finish
3. Straight & Smooth

Curl Hold: Früher wollte ich immer nur glatte Haare haben bis ich dann irgendwann mal Locken mit dem Glätteisen ausprobiert habe. Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich es seitdem öfters mache - leider is es nur viel Arbeit, wenn man ein nicht so gutes Glätteisen hat. Leider hielten die Locken dann auch nie besonders lange, denn spätestens nach zwei Stunden waren sie verschwunden. Seit ich aber "Curl Hold" verwende, halten meine Locken wirklich super gut und ich bin total begeistert.
Anwendung: Nur auf trockenes Haar anwenden. 1 - 2 Mal auf die gewünschte Stelle sprayen, mit den Fingern einmassieren und anschließend stylen.
Kosten: 16€ für 120ml - das ist zwar recht hoch, aber die Flasche ist so groß, dass man damit wirklich lange auskommt.

---------------- ENGLISH:
Curl Hold: In the past I just wanted to have straight hair, until I made curls with my straightener for the first time. The result was so nice that I like to do it more often ever since. Unfortunately, it is a lot of work if you have a bad straightener like me. And then sadly, the curls just last for 2 or less hours. A good solution here was "Curl Hold", because it makes my curls really last longer and I'm total excited about it.
Directions: Use on dry hair only. Apply 1-2 sprays evenly to each section of hair, working product in with fingers before curling with heated styler.
Price: 16€ for 120ml

Meine ersten Locken mit Glätteisen // My first curls with straightener
Smooth & Finish: Meine Haare waren in letzter Zeit unmöglich zu bändigen. Sie waren glanzlos und stumpf. Durch das Serum habe ich sie endlich wieder in den Griff bekommen, denn nach dem Stylen gebe ich immer ein wenig in die Spitzen und erhalte so gesund aussehende Haare.
Anwendung: Eine kleine Menge (einmal pumpen) zwischen den Fingern verteilen und in die trockenen Haare einreiben, dabei jedoch den Ansatz vermeiden. Dickere Haare können nach Bedarf auch mehr vertragen.
Kosten: 16€ für 30ml

---------------- ENGLISH:
Smooth & Finish: Last few weeks, my hair was horrible. They were without any shine and  they looked dull. Thanks to the serum I was able to change it, because after styling my hair I apply a little bit into the dry areas. This makes my hair look more healthy.
Directions: Massage 1 pump between hands and apply to dry hair, avoiding root area. Thicker hair types may need more.
Price: 16€ for 30ml

Aktuelle Haarlänge und "Locken" mit Curl Hold
Length of my hair at the moment and "curls" with Curl Hold
Straight & Smooth: Absoluter neuer Liebling und mir kommt auch kein anderes Glättungsspray mehr in die Haare. Es beschwert nicht und lässt die Haare auch nicht fettig aussehen.
Anwendung: 4-5 Mal in das das Handtuch trockene Haar sprayen und trocken föhnen. Es kann auch vor dem Glätten in die Haare gegeben werden.
Kosten: 16€ für 120ml

---------------- ENGLISH:
Straight & Smooth: My new love and no other product for straightening will ever get into my hair again. It doesn't  put weight on my hair and does not make it look oily.
Directions: Apply 4-5 sprays to towel dried hair before blow drying. Or spray lightly on to dry hair before heat styling.
Price: 16€ für 120ml

Summary:
Pros:
- hält was es verspricht // keeps what it promises
- hübsches Design // nice Design
- Professionelle Pflege // professional care

Cons:
- relativ teuer // quite expensive

Was haltet ihr von ghd? Welche Produkte nutzt ihr für eure Haare? Darf es auch mal teuer sein? Macht ihr viel mit euren Haaren?
What do you think about ghd? Which products do you use for your hair? Is it ok to be expensive? Are you doing a lot with your hair?

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Meine Beziehung zu meinen Haaren wird heute Abend stark leiden.. hab nämlich vor, mich von einem grossteil zu trennen ;D

    ghd Produkte kannte ich bisher nicht, klingt aber gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh haha
      Ich hoffe deine Haare werden nicht sauer auf dich sein ;) Den Schritt habe ich letztes Jahr aber auch gewagt!

      Löschen
  2. Ja dann warst dus! :) Die Tante war echt ekelhaft, war froh das ich etwas weiter von ihr weg saß.
    Nächstes mal quatsch ich dich an :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich stelle nichts mit meinen Haare an, eigentlich habe ich immer einen Pferdeschwanz. Für Styling fehlt mir in der Woche die Zeit, am Wochenende die Lust. ;-) Außerdem habe ich sehr viele und dicke Haare sodas das immer ewig dauert z.B. Locken zu machen. Und mich nerven meine Haare auch, wenn ich sie offen trage, weil sie dann ins Gesicht fallen... lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. ghd-Produkte überseh ich eher, da ich sie einfach zu teuer finde *höhö*
    Finde deinen Post aber sehr interessant gestaltet, gerade weil du zu jedem Produkt ein Bild mit der Frisur gemacht hast :D

    Hihii.. eine Kleinigkeit, die mich nur verwirrt hat, war die Aufstellung der Flaschen in Kombination mit der Beschriftung darunter, weil die nicht in der gleichen Reihenfolge waren xDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi das ist mir auch aufgefallen :d War ein bisschen doof.. hatte sie beim Fotografieren nach Größe sortiert und beim Schreiben gemerkt, dass es keinen Sinn macht xD

      Löschen
  5. Also ich kannte von der Firma bist jetzt nur die Glätteeisen und die haben ja auch schon einen ziemlich guten Ruf.
    Ich benutze selber eins..und bin daher immer sehr darauf bedacht die perfekte pflege für meine Haare zu findne...
    Denn nicht jedes produkt kommt mit meinen Haaren klar (oder auch umgekehrt XD)
    die Straight & Smooth serie spricht mich also sehr an....
    Bin gespannt ob sich der preis rentiert....ich bin es zwar gewohnt mehr für meine haare auszugeben...dennoch heißt das nicht automatisch das es auch wirklich was hilft/wirkt...
    aber dein Fazit ermutigt mich :D

    lg Kyu

    AntwortenLöschen
  6. das Bild auf den du locken hast ist so wunderschön :>

    AntwortenLöschen
  7. Die Haarsprays sind bestimmt gut nur da ich alle drei Wochen eine neue Dose brauche, wäre das wohl ein sehr teurer Spaß.

    AntwortenLöschen
  8. Bisher kenne ich nur das Glätteisen von ghd und das ist echt super klasse, wenn die anderen Produkte auch so gut sind, würd ich die gerne auch mal ausprobieren. Danke fürs vorstellen!
    LG Olga

    P.S. Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würd mich freuen wenn du mitmachst :)
    http://olgsblog.de/verlosung-aikme/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebes,

    Wie immer ein toller Post von dir :D freue mich jeden Tag aufs neue drauf :)
    Ich Glätte mir meine Haare nicht da ich glatte Haare habe :D
    Ich finde Locken stehen dir auch supii gut :*

    AntwortenLöschen
  10. Sind das deine echten Haare auf dem Bild?
    Ich hab mir dieses Jahr ein ghd gekauft..tolles Glätteisen.
    Aber seit ich meine Haare totblondiert habe, konnte ich nicht mehr so weitermachen mit dem Glätten. Ich föne und glätte seit drei Wochen gar nicht mehr, und meine Haare fühlen sich wieder viel besser an :)
    Bei gesunden Haaren würde ich aber auf jeden Fall auf ghd setzen.

    AntwortenLöschen
  11. kannte bisher nur die gletteisen, doch die produkte hören sich auch toll an ;) lg

    AntwortenLöschen
  12. Antworten
    1. Schau mal hier:
      http://www.ghdhair.com/de/hair-products?PID=PRO-025&CRE=Hair_Products&PLA=2&TYPE=Hair_Products_level

      :)

      Löschen

Ich freue mich über all eure Kommentare, aber bitte bleibt freundlich und respektvoll - auch den anderen gegenüber.

Dankeschön meine Lieben <3