Rühr it yourself: Nagellack aus Essence Pigmenten

17:53

Hallo ihr Lieben.
Die Essence Pigmente lassen sich ja nicht nur als Lidschatten, sondern auch für die Lippen und die Nägel benutzen.

Passendes Zubehör gibt es von Essence ja auch zu kaufen und ich würde euch heute gerne zeigen, wie ich mir meinen eigenen Nagellack aus Pigmenten gemischt habe.
 Essence schlägt zwei Varianten auf den Fläschchen vor:
1. Das Pigment auf ein Blatt Papier streuen, sie mit dem Pinsel der Nail Base aufnehmen und auf den Nagel bringen.
2. Pigmente direkt auf den Naturnagel tupfen und mit Nail base versiegeln. Pinsel mit einem Tuch reinigen.

Auf der Homepage fand ich dann den folgenden Text:
mix it baby! die transparente nagellack-base kann mit einem oder mehreren pigmenten gemischt werden und erzeugt immer neue coole farbkombinationen. außerdem kann sie auch als farbversiegelnder überlack verwendet werden.

Für diesen Post heute habe ich den Ausdruck "gemischt" wörtlich genommen und habe wirklich Pigmente mit der Base gemischt. Natürlich bedeutet das auch, dass ich mir demnächst eine neue Nail Base kaufen muss, aber ich wollte es für mich und für euch testen ;)
 Meine Wahl beim ersten Mischen: Strawberry Smoothie - mein Liebling <3

Zuerst habe ich versucht das Pigment irgendwie in den Lack zu bekommen, was jedoch ziemlich schief gelaufen ist. Also habe ich mir kurzer Hand einen Trichter gebastelt und es war möglich genug Partikel in den Lack zu bekommn.
 Nach dem Mischen habe ich den Lack dann auf das Swatch Stäbchen aufgetragen. Ich weiß nicht, ob ich zu wenig Pigment in den Lack gegeben habe, aber der Auftrag war sehr zickig. Die erste Schick hat null gedeckt, aber dafür dann die zweite. An sich ist der Lack recht kompliziert beim Streichen, denn er wird etwas streifig. 
Ich weiß nicht, ob es von Essence so gewollt war, dass man die Lacke mit den Pigmenten mischt, aber ich finde es ziemlich cool und werde mir auf jeden Fall auch noch ein anderes Pigment mit dem Lack mischen!

Das Ergebnis überzeugt mich nämlich, auch wenn sich das Auftragen als zickig herausgestellt hat.
Auf dem rechten Bild seht ihr den zweiten Swatch, nachdem ich in den Lack noch "smell the caramel" hinzugefügt habe. An sich finde ich die Farbe wirklich schön und konnte sie aber wegen mangelndem Licht (es regnet so oll hier) nicht einfangen. 
 Und so sah dann hinterher mein Tisch aus :D Zum Glück hatte ich Papier drunter gelegt. Überall die Reste der Pigmente und meinen Trichter werde ich jetzt Wegschmeißen.
Ich bin mit meiner Mischung sehr zufrieden. Werde beim nächsten Mal aber die beiden anderen vorgeschlagenen Varianten von Essence probieren. Zuerst habe ich nämlich den Sinn und Zweck falsch verstanden xD Man kann ja nicht immer eine neue Base anmischen.
Jetzt habe ich aber meinen eigenen Individuellen Nagellack!
Habt ihr das auch schon getestet? Welche Pigmente habt ihr dafür genommen? Was haltet ihr davon? Habt ihr es auch ganz gemischt, oder anders gemacht?

You Might Also Like

36 Kommentare

  1. Tolle Sache, das ist was für mich Nagellackjunkie =D

    AntwortenLöschen
  2. Hey :-)

    Die zwei Methoden die Essence vorschlägt find ich ziemlich für den Ar... ;-)
    Ich hätte die Pigmente auch direkt in den Lack gegeben! Denn so kenn ich das z.B. von den Alva Pigmenten auch.

    Das Ergebnis finde ich super! Einen sehr schönen Ton hast du da angerührt! :-D

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du echt Recht xD Da hab ich auch keine Lust drauf das so zu machen! Ich misch mir das lieber!!

      Danke für das Kompliment Liebes :>

      Löschen
  3. Das sieht ja mal cool aus,hab das gestern auch auf einem anderen Blog gesehen und will das auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  4. Aber wenn man mit dem Pinsel den Lack drüber aufträgt, müsstest du den nach jedem Nagel sauber machen... für mich wäre das nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau.. und ds ist mir zu anstrengend xD

      Löschen
  5. Toll, die Farben sehen echt super aus!

    AntwortenLöschen
  6. Hey auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen, hab das mit dem Pinsel der Base versucht. Aber das hat mich nicht wirklich überzeugt, weil einfach jeder Nagel anders aussah. Aber das werd ich jetzt auch mal versuchen! ;) Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir wirklich gut vorstellen, dass dann jeder anders aussieht. Viel zu viel Aufwand und Stress :( Deswegen lieber Mixen

      Löschen
  7. hihi sich einen eigenen Lack anzumischen ist ja auch mal eine coole Idee :).. ist auf jedenfall schön geworden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht auch mega Spaß :) Der Phantasie ist freien Lauf gelassen!

      Löschen
  8. Uhhh sehr huebsch. Das muss ich mir auch auf jeden Fall mal genauer angucken. Aber meinst du nicht, dass man das auch mit einem anderen Klarlack machen kann? Muss es unbedingt der von Essence sein?

    Liebe Gruesse Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollte eigentlich kein Problem sein das mit einem anderen Klarlack zu mischen, aber genau kann ich es nicht sagen ;)

      Müsste ich mal testen!

      Löschen
  9. Ich finde die Idee ganz toll, aber irgendwie bin ich doch zu faul um selber etwas zu mischen ;) Die Farbe ist aber sehr schön geworden.
    Etwas doof finde ich allerdings das Essence sich da nichts überlegt hat, um die Pigmente umzufüllen. Dass man sich selber Trichter basteln muss finde ich doch etwas schade, auch wenn es eine gute Idee ist ;)

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht! Ein Trichter wäre noch gut gewesen :) Aus Plastik, damit man nicht immer Papier nehmen muss!

      Löschen
  10. Ich hab mir zu dem Zweck 50 leere 5ml-Nagellackfläschchen bestellt und noch Metallkügelchen zum Durchmischen. Setzen sich die Pigmente in der nail base denn ab? Bisher mische ich nämlich immer mit allen möglichen Klarlackresten, die ich hier noch so habe... Ich hab das ganze so gemacht: http://nicht-noch-ein-beautyblog.blogspot.de/2012/06/spectraflair-franken-tutorial-holo.html
    Zwar nicht mit essence Pigmenten, aber so hab ich es dann auch mit denen gemacht :) Nur bei manchen Lacken setzen sich die Pigmente dann total ab...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab es bis jetzt noch nicht beobachten können, aber werd die Tage mal schaun, wie sich das entwickelt :)

      Das finde ich auch eine gute Idee! Mal schaun ob ich mir auch noch Zubehör kaufe :D

      Löschen
  11. Also ich bin von der Nagellack-base nicht so überzeugt, weil ich auch glaube, dass das immer anders aussieht, aber ich brauchs auch nicht, ich habe Gelnägel. Ich finde die Idee mit den Liedschatten besser, in die bin ich verliebt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn an das so mixt ist es gleichmäßig :) Wie bei Nagellack eben!

      Löschen
  12. Cool!! Naja, wenn es sich absetzen würde, wär's doof ;D Aber in der Beschreibung habe ich echt gedacht (also im Preview), dass man die so mischen muss!
    Lena♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wenn man es richtig schüttelt müsste es doch wieder ok sein?
      Ich werde es mal beobachten :)

      Löschen
  13. wooow! das kannt ich ncoh gar nicht! kann man das alles zusammenmixen?? toller tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man möchte ;)
      Dann kannst du auch alle zusammen mischen :D

      Löschen
  14. das ist ne echt coole idee, aber ich glaube, bei mir würd's zu ner chaos-katastrophe ausarten :/

    AntwortenLöschen
  15. das sieht echt toll aus :) werde es die Tage auch mal probieren!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Joa ich habs auch probiert - allerdings nicht mit den essence Pigmenten.

    macht das einen unterschied und
    glaubst du dass sich die Pigmente nach einer zeit auf den Grund absetzten werden?

    Ich habe die frage auf meinem Blog gestellt und würde mich freuen wenn du sie mir und meinen Lesern beantwortest.

    http://niceandglow.blogspot.de/2012/09/nagellack-mixen-mit-essence-pigmenten.html


    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee mit dem Trichter finde ich ja klasse. :)
    So aufgetragen auf den Nagel gefällt mir das Ergebnis top.

    AntwortenLöschen
  18. Hat sich inzwischen was abgesetzt?

    AntwortenLöschen
  19. Sieht wirklich sehr hübsch aus.. Schade, dass ich mir gestern nur die Pigmente gekauft habe :( werde mir bestimmt die Tools auch noch besorgen, dank dir :)
    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare, aber bitte bleibt freundlich und respektvoll - auch den anderen gegenüber.

Dankeschön meine Lieben <3