(Preview + Swatch) "Flitter Belle" von Manhattan -

13:32

Hallo Schönheiten.
In der folgenden LE von Manhattan geht es um Schmetterlinge. Für mich sind Schmetterlinge schon immer faszinierend gewesen. Es sind so elegante und farbenfrohe Wesen. Leider sehe ich sie in Deutschland immer weniger und wenn dann nur Zitronenfalter (die gelb/weißen). 
Normalerweise habe ich eine ausgesprochen ausgeprägte Angst vor fliegenden Insekten, was bei Schmetterlingen jedoch zum Glück nicht so ist :D Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass ich 2006, als ich einen Schüleraustausch in Japan gemacht habe, fürchterliche Panik bekommen habe. Wir haben einen Wasserfall besucht und in der Gegend flogen riesige (aber auch wunderschöne) Schmetterlinge herum. Die Größe der Tiere hatte leider für mich schon nichts mehr elegantes, weswegen ich mich wirklich beherrschen musste, um nicht schreiend durch die Gegend zu rennen... 

Manhattan bringt für uns Mitte Juli 2012 für circa acht Wochen die Limited Edition "Flitter Belle" in die Läden.

Ich zeige euch zuerst was ich zum Vorstellen und Testen zugeschickt bekommen habe und dann präsentiere ich euch die restlichen Produkte der Limited Edition.

Die Schmetterlinge und die Blume habe ich dazugelegt ;)

Den Anfang mache ich mit den drei Lacken der Limited Edition, die leider wie üblich keine Namen, sondern nur langweilige Zahlen haben: 1, 2 und 3. Es sind ein Türkis/Grün, ein Rosa und ein Blau. Die Lacke sind pastellig gehalten und doch intensiv. Ich weiß gar nicht genau, wie ich das ausdrücken soll, bin so unbeholfen beim Farbenbeschreiben :D



Enthalten sind 7ml und sie kosten 3,09€.

Beim Design hat sich Manhattan leider nichts Neues einfallen lassen, dabei hätte man mit dem Thema Schmetterling sehr schöne Verpackungen zaubern können. Die Fläschchen der Lacke sehen einfach so aus wie immer, was ich sehr schade finde, denn gerade bei Limited Editions finde ich außergewöhnliche Designs sehr wichtig.

Nichts desto trotz habe ich an den Nagellacken nichts auszusetzen, denn sie lassen sich angenehm auftragen, trocknen schnell und decken prima. Die Textur ist cremig und das Finish glänzend schön.

--------------------------------------------

Ganz so positiv kann ich von den Lidschatten leider nicht sprechen. Auch hier fehlt mir das Schmetterlingsdesign. Nimmt man die Produkte mit nach Hause bleibt nichts mehr vom Zauber der schönen Wesen übrig, weil die Verpackungen einfach genauso aussehen wie immer.

Insgesamt gibt es drei Paletten, die jeweils vier verschiedene Farben enthalten und 4,99€ kosten. 

Manhattan verspricht eine besonders weiche Textur, perfekt aufeinander abgestimmte Farbkombinationen von pastellig bis intensiv und einen Applikator.
Die Farben dieser Palette passen sehr gut zu mir und wer mich kennt wird wissen, dass ich eigentlich grundsätzlich zu dieser Kombination greife. Etwas schlecht kommen auf dem Foto die beiden mittleren Farben raus, die jeweils im M und oben rechts zu finden sind. Das liegt daran, dass die Lidschatten eher dezent sind.

Die Textur ist wirklich seidig auf der Haut und fühlt sich auch gut an, doch beim Auftrag krümelt der Lidschatten fröhlich.
Bei dieser Palette muss ich Manhattan widersprechen, denn ich finde nicht, dass Blau und Lila eine besonders tolle Kombination sind. Naja aber das ist ja bekanntlich auch Geschmacksache! Trotzdem sieht man bei den Lidschatten die seidige Textur und das gefällt mir.

Mir gefällt aber zum Beispiel die Kombination der letzten Palette viel viel besser. Für mich passen diese Farben am Schönsten zu Schmetterlingen und dem Thema der LE und diese Palette wäre auch wahrscheinlich in meinen Einkaufswagen gewandert :)



Insgesamt kann ich sagen, dass sich die Lidschatten gut mit dem Pinsel aufnehmen lassen. Leider krümelt es beim Auftrag ein bisschen, was sich ja aber mit einem Fächerpinsel weg"fegen" lässt ;)

Zum Schluss gibt es dann noch zwei Mascaras in der LE, die dann auch ins Standardsortiment übernommen werden.

Eyemazing Curves Mascara - 8 ml - 3,99€

 Eyemazing Volume Mascara Deep Blue - 8ml - 3,99€


Mein Fazit: Die Produkte an sich finde ich qualitativ gut, aber ich finde nicht, dass das alles wirklich etwas mit bezaubernden Schmetterlingen zu tun hat. Mir fehlt das Gefühl bei den Produkten, wenn ich sie ansehe. Zwar sind die Nagellackfarben wirklich sehr schön und ich hätte mir wahrscheinlich das Blau und Pink auf jeden Fall gekauft, aber die Verpackung ist einfach nicht so, dass ich in Stimmung kommen würde. Auch zwei der drei Paletten gefallen mir sehr gut, die Textur und das Finish sind seidig, aber auch hier fehlt mir wie schon 10trillionen Mal erwähnt das Gefühl. 
Ein Kompliment muss ich aber zu den Lacken machen: sie trocknen wirklich schnell und haben eine tolle Textur. Da wurde ich noch nie enttäuscht! :)

Ich wünsche mir wirklich individuellere Namen und Verpackungen für die Manhattan Produkte :)

Was sagt ihr? Wie findet ihr die Limited Edition?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. die LAcke sehen ganz hübsch aus aber irgendwie ist es wie mit den vergangenen Manhattan LE's - es lässt mich realtiv kalt....

    lg Cessa

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbzusammenstellung ist hübsch gemacht =)

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie interessiert mich nichts wahnsinnig ^^

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Lacke. Ich wollte mal fragen wo man die Kunststoffnägel herbekommt :D

    AntwortenLöschen
  5. Super danke. Hast jetzt auch eine Leserin mehr ;)

    AntwortenLöschen
  6. Der dunkelrote Nagellack sieht wirklich verführerisch aus!

    AntwortenLöschen
  7. Die Lacke sind echt schön.
    Hab mir auch zwei aus der Quick Dry "Serie" gekauft aber leider noch nicht getestet.

    Achja, und einen schönen Blog hast du :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare, aber bitte bleibt freundlich und respektvoll - auch den anderen gegenüber.

Dankeschön meine Lieben <3